Reise VAV007

Bild Reise vav007

Vietnam-Entdeckungsreise 21 Tage inkl. 1 Woche Badeaufenthalt

1. Tag Deutschland – Abflug Business Class (-/-/-)
Mit Vietnam Airlines fliegen Sie nonstop nach Hanoi mit der Business Class.

2. Tag Hanoi – Ankunft (-/-/A)
Ankunft am Flughafen von Hanoi. Transfer zum Hotel. Nach dem Abendessen in einem lokalen Restaurant besuchen Sie das traditionelle Wasserpuppentheater, das nur in Vietnam existiert. Man geht davon aus, dass es schon im 11. Jahrhundert Bestandteil der vietnamesischen Kultur war. Übernachtung in Hanoi.

3. Tag Hanoi – Thay & Tay Pagoden – Hoa Binh – Hanoi (F/M/A)
Sie fahren von Hanoi zur Thay Pagode (ca. 30 km südwestlich). Außerdem besuchen wir die Tay Phuong Pagode, um buddhistische Statuen zu bewundern, die bis ins 17. Jahrhundert zurückführen. Dann fahren wir weiter nach Hoa Binh. Sie besuchen dort die ethnischen Minderheiten in den Dörfern Muong & Dzao. Danach fahren Sie zurück ins Hotel. Übernachtung in Hanoi.

4. Tag Hanoi Stadttour (F/M/A)
Sie besichtigen das Ho Chi Minh Mausoleum (geschlossen an Montagen, Freitagen und in den Monaten Okt. u. Nov.), die Einsäulen-Pagode, den Literaturtempel, den Quan Thanh Temple und den Wesl See. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant besuchen Sie das Kriegsmuseum (geschlossen an Montagen und Freitagen), den Hoan Kiem See und den Ngoc Son Temple. Die Altstadt Hanois erkundigen Sie in einer 1-stündigen Tour in einer gemütlichen Fahrradrikscha. Das Abendessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant ein. Übernachtung in Hanoi.

5. Tag Hanoi – Halong Bay – Hanoi (F/M/A)
Entdecken Sie die Halong Bucht, die zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. „Der Drache, der ins Meer hinabsteigt“ so bezeichnen die Vietnamesen sie. Bestaunen Sie mehr als 1000 Inseln und Felsen, die aus dem Meer ragen und wunderschöne Grotten beherbergen. Genießen Sie den 4-stündigen Bootstrip. Während der Fahrt wird Ihnen auf dem Boot ein Mittagessen aus frischen Meeresspezialitäten serviert. Danach erfolgt der Transfer zurück nach Hanoi zum Hotel. Übernachtung in Hanoi.

6. Tag Hanoi – Hue (F/M/A)
Der Vormittag steht Ihnen bis zum Transfer frei zu Verfügung. Sie fliegen vom Flughafen Hanoi nach Hue, der ehemaligen Kaiserstadt, in der einst 13 Kaiser der Nguyen-Dynastie regierten. Sie besichtigen dort die kaiserliche Zitadelle und das Grab Tu Ducs, des vierten Nguyen-Kaisers. Übernachtung in Hue.

7. Tag Hue – Danang – Hoi An (F/M/A)
Sie unternehmen eine Bootsreise durch den „Pafüm-Fluss“, der Sie weiter zu einem der ältesten Bauwerke Vietnams, der Thien Mu Pagode führt, deren achteckiger Turm das inoffizielle Wahrzeichen Hues darstellt. Danach geht es weiter nach Danang. Die 4-stündige Fahrt dorthin über den Hai Van Pass bietet eine atemberaubende Sicht auf die Berge, das Meer, idyllische Dörfer und Strände. Unterwegs besuchen Sie das Cham Museum. Nach dem Mittagessen geht es weiter in den Süden zur historischen Stadt Hoi An. Hoi An war im 16. Jahrhundert das Handelszentrum Südostasiens. Die Stadt hat eine ausgeprägte chinesische Atmosphäre. Viele Häuser und Säulen sind mit chinesischen Schriftzeichen verziert bzw. mit Ornamenten dekoriert. Bei einer gemütlichen Städtetour zu Fuß werden Sie die bekanntesten Gebäude, Plätze und Brücken besichtigen. Übernachtung in Hoi An.

8. Tag Hoi An – Danang – Pleiku (F/M/A)
Heute fliegen Sie von Danang nach Pleiku. Es steht Ihnen die Zeit bis zum Transfer zum Flughafen frei zu Verfügung. Am Nachmittag besuchen Sie Bana und Dektu, Dörfer ethnischer Minderheiten. Übernachtung in Pleiku (in einfacheren Unterkünften).

9. Tag Pleiku – Boun Me Thuot – Lak Lake (F/M/A)
Boun Me Thuot ist bekannt für die Kaffeeplantagen. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie das Banar Dorf, danach fahren Sie weiter zum Lak See. Nehmen Sie an einer zweistündigen Bootsfahrt in einem Kanu teil (2 Personen pro Kanu). Sie besichtigen ein Dorf von Einheimischen, der M‘nong. Zurück reiten Sie auf einem Elefanten. Übernachtung in Lake Lake (in einfacheren Unterkünften).

10. Tag Lak Lake – Buon Me Thuot – Nha Trang (F/M/A)
Für einen kurzen Besuch des ethnographischen Museums fahren Sie nach Buon Me Thout zurück. Das Museum befindet sich im Palast des ehemaligen Königs Bao Dai. Nehmen Sie an einer Fahrt nach Nha Trang teil, mit einem Zwischenstopp an den Cham Türmen in Po Nagar, die zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert errichtet wurden. Übernachtung in Nha Trang.

11. Tag Nha Trang – Phan Thiet (F/M/A)
Ihre Reise setzt sich weiter nach Süden fort. Die Fahrt führt Sie durch üppige Reisfelder, Salzteiche und Drachenfruchtplantagen. Wir stoppen in Phan Rang, um die Po Klong Cham Türme des 13. Jahrhunderts zu besichtigen, die sich auf einem felsigen Hügel befinden. Nach dem Fotostopp am Fischerdorf in Phan Thiet, besuchen Sie ein lokales Haus, in dem die berühmte Nuoc Mam Fischsoße produziert wird. Der nächste Stopp wird in den Sanddünen am Mui Ne sein, ein Ort, der zahlreiche Fotografen jahrelang inspirierte. Heute Abend werden Sie am Beach Resort direkt am Strand entspannen können. Übernachtung in Phan Thiet.

12. – 17. Tag Phan Thiet
Badeaufenthalt. Übernachtung in Phan Thiet.

18. Tag Phan Thiet – Ho Chi Minh City (F/M/A)
Genießen Sie am Morgen den Strand. Nach dem Mittagessen fahren Sie ca. 4 Stunden nach Ho Chi Minh City und checken dort im Hotel ein. Übernachtung in Ho Chi Minh City.

19. Tag Ho Chi Minh City Städtetour (F/M/A)
Heute besichtigen Sie Chinatown, die Thien Hau Pagode und die Notre Dame Kathedrale, das frühere Postgebäude, den ehemaligen Präsidentenpalast. Übernachtung in Ho Chi Minh City.

20. Tag Ho Chi Minh City – Rückflug
Bis zum Abflug steht Ihnen die Zeit frei zur Verfügung. Danach Transfer zum Tan Son Nhat International Airport für den Rückflug nach Deutschland. Ankunft am 21. Tag.

Unsere Touren-Preise beinhalten:

• Privatrundreise: Start der Tour täglich ab 2 Personen
• Transfer und Tour mit englisch-, deutsch- oder französischsprachiger Reisebegleitung
• Unterkunft im Doppelzimmer, klimatisiert und eigenem Bad
• Mahlzeiten (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
• Eintrittsgebühren und Bootsfahrten wie im Programm angegeben.

Nicht inludiert sind Aufschläge für Festbankette während der Festsaison und den Hochsaisonen (gesetzlich vorgeschriebene Aufschläge).

Bitte beachten Sie: Abweichungen im Programm sind manchmal notwendig oder erforderlich in Abhängigkeit vom Wetter, Straßenverhältnissen, Flugplänen und Zimmerverfügbarkeiten.

Die Reise ist auf Anfrage. Deluxe Kategorie 4/5 Sterne mit Ausnahme von Pleiku & Lak Lake im DZ ab 5.500,00 Euro pro Person inkl. Flug mit Vietnam Airlines in der Business Class. Auf Wunsch kann die Reise mit mehr Destinationen kombiniert werden. Privatreise auf Kundenwunsch.